Nachrufe


Präsident Gorbatschow mit Sri Chinmoy

Präsident Michail Gorbatschow

„Mit großem Bedauern habe ich davon erfahren, dass mein langjähriger enger Freund, der Freund meiner Familie und unserer Stiftung, Sri Chinmoy, gestern verschieden ist. ... Dies ist ein Verlust für die ganze Welt. Durch viele Jahre seiner selbstlosen Arbeit für die Sache des Friedens hat Sri Chinmoy in den entferntesten Winkeln unseres Planeten Anerkennung gefunden und ist dadurch beliebt geworden. ... In unseren Herzen wird er für immer ein Mann bleiben, der sein ganzes Leben dem Frieden gewidmet hat. ... Wir werden Sri Chinmoy für immer im Gedächtnis behalten!“


Präsident Nelson Mandela

Präsident Nelson Mandela„Mit großer Traurigkeit habe ich von dem Tod meines lieben Freundes Sri Chinmoy erfahren. Heute hat die Welt einen Verlust erlitten, wenn ich an sein Leben des Dienstes für die Menschheit bezüglich der großen Sache des Weltfriedens denke. Ich werde mich immer an die Zeit erinnern, die wir zusammen verbracht haben, und seine Unterstützung und Ermutigung über die Jahre hinweg schätzen.“

Präsident Bill Clinton

Präsident Bill Clinton„Hillary und ich waren traurig darüber, vom Tod Sri Chinmoys zu erfahren und wir übermitteln von Herzen unser Mitgefühl den vielen Menschen, die ihn geliebt haben. ... Während vieler Jahre hat er das Leben zahlloser anderer bereichert und war denen ein Leitbild der Großzügigkeit und Disziplin, denen er begegnet ist. Er förderte eine Atmosphäre des Mitleids, der Harmonie und der Einheit. Sri Chinmoy war Leiter einer Hilfsorganisation, Künstler, Sportler und ein Diener der Öffentlichkeit, der schmerzlich vermisst werden wird. Seine Hinterlassenschaft der Güte, der Besinnung und Entschlossenheit wird noch für viele kommende Jahre Bestand haben.“

Al Gore

Al Gore
Friedensnobelpreisträger 2007 „Sri Chinmoy war ein einzigartiger spiritueller Führer, der das Leben von Millionen von Menschen durch seine Lehren, seine Kunst, den Sport und die Musik berührt hat. Er war ein Schüler des Friedens und er verkörperte Frieden. Sri Chinmoy war ein großartiger Mensch, und sein Lebenswerk war eine beträchtliche Hilfe, um Harmonie auf der Welt zu schaffen, und wird es auch weiterhin sein.“

Erzbischof Desmond Tutu

Erzbischof Desmond Tutu„Sri Chinmoy war ein großartiger Mann. Gott lächelt wissend um das enorm Gute, das er erreicht und in anderen ermutigt hat. In einer Welt der Verdächtigungen, der Feindseligkeit und der Konflikte hat er unermüdlich daran gearbeitet die verschiedenen Glaubensrichtungen zusammenzubringen und viele inspiriert ihm nachzutun.“


Vijay Nambiar

Vijay Nambiar
Büroleiter des UNO Generalsekretärs Ban Ki-moon „Ich bin sicher ich repräsentiere den Generalsekretär, wenn ich meinen tiefen Respekt und meine Dankbarkeit für Sri Chinmoy zum Ausdruck bringe, für seinen Beitrag inneren Frieden an den Vereinten Nationen und in der weiten Welt aufgebaut zu haben.“

Carlos Belo

Bischof Carlos Belo, Osttimor
Friedensnobelpreisträger von 1996 „Der Herr des Lebens und des Todes hat seinen höchst gesegneten Sohn zurückerhalten, der während seines Lebens schlaflos für den Frieden und die Harmonie zwischen Menschen und Religionen gearbeitet hat.“


S.E. Dr. Srgjan Kerim

S.E. Dr. Srgjan Kerim
Präsident der UNO-Generalversammlung für die 62. Sitzung „In tiefer Trauer habe ich die Nachricht aufgenommen, dass der große Menschenfreund, Meditationslehrer und Advokat des grenzenlosen Potenzials des menschlichen Geistes, Sri Chinmoy, nicht mehr unter uns weilt. Sri Chinmoy liebte und unterstützte die Ideale der Vereinten Nationen während seiner langen Laufbahn, und die Hingabe seines Lebens an die Friedensarbeit und das Wohl der Menschheit war ohne gleichen. Wir werden uns für immer an die Werte in seinen Worten erinnern, ihnen folgen und sie im Herzen bewahren:
'Die äußere Botschaft der Vereinten Nationen ist Friede.
Die innere Botschaft der Vereinten Nationen ist Liebe.
Die innerste Botschaft der Vereinten Nationen ist Einssein.'“

S.E. Jan Eliasson

S.E. Jan Eliasson
Präsident der 60. Sitzung der UNO-Generalversammlung, Sondergesandter des UNO-Generalsekretärs für Darfur „Es ist ein großer Verlust. Sri Chinmoy war ein Mann des Mitgefühls und der Toleranz, der das Allerbeste der Menschheit verkörperte.“

Gary Ackerman

Kongressabgeordneter Gary Ackerman, USA
US-Kongressabgeordneter für den Wahlbezirk, in dem Sri Chinmoy lebte „Jeder einzelne von uns war privilegiert, weil wir von einem großen Meister-Lehrer berührt wurden, einem Menschen mit großer Inspirationskraft, der uns eine Botschaft für unser Leben gab... Der Tod an sich ist verwirrend. Er ist umso verwirrender, wenn jemand, der eine solch unglaubliche Dynamik, eine solche Stärke, Demut und Kraft gezeigt hat, irgendwie aus unserem Leben verschwunden zu sein scheint. Doch das ist nicht die Wahrheit. Es mag die Realität sein, aber es ist nicht die Wahrheit. Denn was macht einen Visionär aus, wenn nicht seine Vision? Der Visionär mag gegangen sein, doch seine Vision ist geblieben.“
Lesen Sie den vollständigen Text der bewegenden Ansprache von Gary Ackermann oder sehen sie das Video der Original-Ansprache.

Mairead Maguire, Nordirland

Mairead Maguire, Nordirland
Friedensnobelpreisträgerin 1977 „Mit großer Trauer habe ich vom Tod unseres lieben Freundes Sri Chinmoy erfahren. Ich hatte die Freude, Sri Chinmoy persönlich zu treffen, und war von der Liebe und Freundlichkeit tief bewegt, die er nicht nur mir, sondern jedem entgegen brachte, mit dem er in Berührung kam. Er war ein wahrhaft mitfühlender, liebender und dienender Mensch, der von allen vermisst werden wird. Ich werde im Geiste während der Trauerzeremonie mit Ihnen allen sein und Gott danken für sein großartiges Leben der Liebe und des Dienstes. Deo Gracias.“

Kommerzialrat Prof. Alfred Gerstl

Kommerzialrat Prof. Alfred Gerstl, Österreich
Präsident des Bundesrates i. R. „Ich danke der Fügung, die mich mit Sri Chinmoy, diesem außergewöhnlichen Menschen, zusammenführte. Sein vielfältiges Wirken bis hin zu seiner durch mentale Stärke ermöglichten erstaunlichen Darbietung körperlicher Kraftentfaltung ist von der Zielsetzung beseelt, das friedliche Zusammenleben der Menschen zu fördern. Sri Chinmoys irdischer Abgang hinterlässt für uns die Verpflichtung, dass wir uns bemühen, in seinem Sinne weiterzuwirken.“

Svenn Kristiansen

Svenn Kristiansen
Bürgermeister von Oslo, Norwegen „Sie werden für immer in unserem Herzen bleiben. Möge Ihr Licht sich weiter ausbreiten bis in alle Ecken der ganzen Welt.“


Hon. Peter Milliken, M.P.

Hon. Peter Milliken, M.P.
Sprecher des House of Commons, Kanada „Sri Chinmoy war ein außergewöhnlicher spiritueller Führer und ein Vorbild, dessen universelle Botschaft der Liebe und des Friedens eine Inspiration für alle Menschen war, unabhängig von ihrem Glauben oder ihrer Religionszugehörigkeit. Mit meinen Kollegen im House of Commons in Kanada betrauere ich seinen Weggang und bin dankbar für die Zeit, die er unter uns weilte.“

Hon. Senator Mac Harb

Hon. Senator Mac Harb
Mitglied des Senats, Kanada „Mit großem Schmerz habe ich die Nachricht empfangen, dass Sri Chinmoy, dessen Leben dem Ziel gewidmet war, die Welt zu einem besseren Ort für jeden von uns zu machen, von uns gegangen ist. Sein Tod ist ein gro?er Verlust für die Welt und für alle, die diesen großen Diener der Menschheit liebten.
Doch selbst inmitten unserer Trauer können wir in der Botschaft Sri Chinmoys und in seinen guten Werken auf der ganzen Welt Freude finden. Von Weltführern bis zu den Ärmsten der Armen verbreitete er die Botschaft des Friedens und der Liebe durch seine Kunst, seine sportlichen Aktivitäten und seinen Geist. Seine Lehren werden für alle Zeiten weiter leben. Wir können ihm am besten Ehre erweisen und ihn in Erinnerung bewahren, indem wir jeden Tag so leben, dass wir unsere Unterschiede annehmen und gemeinsam dafür arbeiten, die Welt zu erschaffen, die Sri Chinmoys Vision war: eine Welt, in der alle Nationen gemeinsam in Frieden und Harmonie leben.“

Weitere Anerkennungen:

Würdigungen von spirituellen Persönlichkeiten

Würdigungen von Personen aus Gesellschaft und Kultur

Würdigungen von Musikern

Würdigungen von Sportlern

Würdigungen von Gewichthebern, Bodybuildern und Kraftsportlern