Gott

Gott wird jeden Augenblick in dir geboren – in dem was du sagst, tust und wohin du dich entwickelst. Gott geht beständig in neuer Gestalt in dich ein. In jedem neuen Gedanken, jeder neuen Idee kannst du fühlen, dass ein neuer Gott aufgegangen ist, ein neuer Gott geboren wurde. Und was tut Er dabei? Er führt dich von geringerem Wissen zu größerem Wissen.
Bei deiner Geburt wurde Gott in dir geboren. Nun wird Er jeden Moment in dir neu geboren und macht dich dabei besser, freundlicher, weiser und erfüllender.

- Sri Chinmoy


Die Texte in diesem Teil sind eine Zusammenstellung aus Vorträgen, Essays, Antworten und Gedichten von Sri Chinmoy rund um das Thema Gott.


Gott und die Welt

Gott war ursprünglich eins, aber Er wollte mannigfaltig werden. Ein Spiel mit nur einem Spieler macht keinen Spaß. Wenn du irgendein Spiel spielen willst, brauchst du mehrere Spieler. Gott schuf Sich Selbst aus Seiner eigenen Stille heraus, um Sich auf göttliche Weise am kosmischen Spiel zu erfreuen.


Gott und das Individuum

Wenn wir beten, sprechen wir, und Gott hört zu. Wenn wir meditieren, lauschen wir, und Gott spricht. Wenn wir beten, fühlen wir, dass wir zu Gott nach oben steigen. Wenn wir meditieren, versuchen wir ruhig und still zu werden, um das Herabkommen von Frieden, Licht und Seligkeit zu ermöglichen.


Göttliche Attribute

Gott ist reine Liebe. Gott ist reines Licht. Gott ist reine Schönheit. Gott ist alles: Wahrheit, Frieden, Licht und Seligkeit in unendlichem Maß. Er hat Gestalt; Er ist formlos. Wenn du Gott als Frieden erfährst, wirst du sagen, Gott sei Frieden. Wenn du Ihn als Licht erlebst, wirst du sagen, Gott sei Licht. Und erfährst du Ihn als Liebe, wirst du sagen, Gott sei Liebe.


Gott und das Leben

Leben bedeutet Evolution. Evolution ist die Entfaltung von innen heraus. Jedes Leben ist eine Welt für sich, ein eigener Mikrokosmos. Der Lebensatem, der das weite Universum durchdringt, befindet sich auch in jedem einzelnen Leben.