Prinzessin Diana

Prinzessin Diana mit Sri Chinmoy
Prinzessin Diana und Sri Chinmoy
bei einem Treffen im Kensington Palast
21. Mai 1997

Prinzessin Diana an Sri Chinmoy:

“Ich weiß, dass auch Sie danach streben, unnötiges Leid zu lindern, und dass Sie schon vielen, vielen Menschen geholfen haben... Ich danke Ihnen für Ihre Großmut und sende Ihnen von Herzen meine besten Wünsche.”
21. Juli 1997
Aus einem Brief


“Ihre Briefe sind so außerordentlich ermutigend. Durch diese Ermutigung finde ich die Kraft, mit meinem Kampf gegen die Landminen fortzufahren, der für mich von größter Bedeutung ist... “
7. August 1997
Aus einem Brief


Sri Chinmoy an Prinzessin Diana

“Ein Herzenstempel des Mitgefühls”

“Prinzessin Diana,
Dein Herz ist ein Tempel
Des Mitgefühls, des Selbstgebens
Und der Einsseinswonne.”


“Prinzessin Diana, Dein Herz des Mitgefühls umfasst die ganze Welt. Es wird die Zeit kommen, da die ganze Welt Dich mit größter Aufrichtigkeit, mit tiefster Liebe und von ganzem Herzen schätzen wird.

In Deinem Fall verbindet sich Dein Herz stets mit der Vielheit der Weltfamilie. Du inspirierst die ganze Welt durch dein Herz des Einsseins und des Mitgefühls. Dein Herz wird schließlich gewinnen.”


“Prinzessin Diana,
wer könnte Dir
in solch zartem Alter darin gleichkommen,
den Atem leidender und sterbender Patienten
zu atmen?”


“Prinzessin Diana gab uns ihren Herzensgarten mit all seiner Schönheit und Inspiration. So wird sie immer als die unvergleichliche Königin des universellen Herzens in Erinnerung bleiben.”


“Prinzessin Diana hatte so viele spirituelle Eigenschaften, die gerade erst dabei waren, in ihrem Leben zu wachsen und zu erblühen, so wie ihr Leben des Dienens schon erblüht war. Die Welt weiß so viel über die guten Taten von Prinzessin Diana und auch über ihr persönliches und privates Leben, doch diese spirituelle Dimension ist ebenfalls äußerst wichtig. Man könnte sagen, sie ist von herausragender Bedeutung.”


“Prinzessin Diana, du lebst nicht mehr!
Dein Seelenvogel hat das Goldene Ufer erreicht.
Das blutende Herz der Welt betrauert Deinen Tod.
Dein Leben auf Erden - der Atem des Herrn.”